top of page

Di., 21. Mai

|

SQUARE, Universität St. Gallen

Öffentliche Podiumsdiskussion: Kostenexplosion im Gesundheitswesen - Mythos oder Realität?

Steigende Krankenversicherungsprämien und die Unklarheit über ihre Ursachen prägen das aktuelle Bild in der Schweiz. Um Licht ins Dunkel zu bringen, organisiert der Healthcare Club an der Universität St.Gallen (HSG) eine Podiumsdiskussion zu diesem hochaktuellen Thema.

Öffentliche Podiumsdiskussion: Kostenexplosion im Gesundheitswesen - Mythos oder Realität?
Öffentliche Podiumsdiskussion: Kostenexplosion im Gesundheitswesen - Mythos oder Realität?

Zeit & Ort

21. Mai 2024, 18:30 – 20:15

SQUARE, Universität St. Gallen, Guisanstrasse 20, 9010 St. Gallen, Schweiz

Über die Veranstaltung

Im Anschluss laden wir Sie herzlich zum Apéro ein. Keine Anmeldung erforderlich.

Referierende:

Sabine Bruckner - Geschäftsführerin von Pfizer Schweiz, Chair Executive Committee Interpharma

Regine Sauter - Nationalrätin (FDP.Die Liberalen Schweiz, Zürich), Präsidentin von H+ Die Spitäler der Schweiz

Fridolin Marty - Leiter Gesundheitspolitik bei economiesuisse

Marc-André Giger - Direktor, Head Public Sector; Government & Healthcare Consulting bei KPMG Switzerland, Präsident des Verwaltungsrats Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)

Wolfram Strüwe - Leiter Gesundheitspolitik & Unternehmenskommunikation bei Helsana Versicherungen AG

Moderation:

Martin Eling - Professor für Versicherungswirtschaft, Dekan der School of Finance (SOF-HSG) Universität St.Gallen und Direktor am Institute of Insurance Economics

Hagr Arobei - Studentin, Vorstand Events und Partnerschaft beim HSG Healthcare Club

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page